Geschäftsmodell optimieren

mitten drin [fällig etwa alle drei Jahre]

… das Umfeld des Unternehmens hat sich verändert, passt das Geschäftsmodell noch? (Markt, Kunden, Produkte / Dienstleistungen – Unternehmerische Idee und die Strategie dazu)

Ziel ist nicht eine „punktgenaue“ Bewertung, es sollen vielmehr Schwachpunkte herausgearbeitet und Handlungsempfehlungen gegeben werden.

Die Werkzeuge: Checklisten, Tools, Report mit Handlungsempfehlungen und Beratungsgespräch

  • vorab eine Standortbestimmung für das Unternehmen
    SWOT – Analyse mit Checkliste
    Situation und Zukunftsaussichten der Branche
    Potenzialanalyse
  • Jahresabschlussanalyse
    Entwicklung von Vermögensstruktur, Kapitalstruktur
    Entwicklung der Ertragslage in der Zeitreihe
    Quicktest als Information zum wirtschaftlichen Zustand des Unternehmens (nach Prof. Kralicek, Wien)
  • Wirtschaftlichkeit und Finanzierung des Unternehmens überprüfen
    Rentabilität
    Produktivität
    Liquidität und Finanzierung